Home Home Vorstandschaft Vorstandschaft Impressum Impressum
Kultur- und Verschönerungsverein Allersberg e.V.
Generalversammlung 2015
Am    13.03.2015    fand    die    Generalversammlung    des    KVV    mit    Neuwahlen    des    Vorstandes    im    Hotel Kattenbeck statt. Vorsitzender   Hartmut   Lehmann   begrüßte   zunächst   die   zahlreich   erschienen Mitglieder,    darunter    die    Ehrenmitglieder    Willy    Bittner,    Edwin    Ordner    und Altbürgermeister Ludwig Gmelch. In     seinem     Bericht     blickte     Vorstand     Lehmann     auf     das     vergangene Jubiläumsjahr   zurück.   Das   Torturmkabarett   mit   seinem   Programm   „So   oder So   ist   das   Leben…“   war   ein   toller   Erfolg   und   ein   Anziehungspunkt   in   der Marktgemeinde.    Sämtliche    Aufführungen    waren    binnen    kürzester    Zeit ausverkauft.      Das   Ferienprogramm   die   „Kleinen   Picassos“,   von   Bastian   Bogatz   organisiert,   war   wieder   ein Highlight   für   Kinder   im   August.   Das   125-Jährige   Jubiläumfest   im   November   bezeichnet   er   als   eine   sehr gelungene   Veranstaltung,   dass   von   vielen   Mitgliedern   und   Gästen   bestätigt   worden   ist.      Die   Erweiterung der   Weihnachtsbeleuchtung   mit   den   Lichterketten   an   den   Bäumen   am   Marktplatz   rundet   seinen   Bericht ab. Danach   ließen   die   anderen   Vorstandsmitglieder   das   Jahr      Revue   passieren.   So   erinnerte   Iris   Kraft   an   die Gratulationen   älterer   Vereinsmitglieder   und   den   Blumengruß   für   die   Altenheimbewohner   zum   Muttertag. Philipp    Scherer    berichtet    von    technischen    Veränderungen    am    Glückshafen    und    die    Gestaltung    des Osterbrunnen.   Gertrud   Schöll   bedankte   sich   für   die   Hilfe   rund   um   den   Glückshafen.   Bei   der   Kunstmeile wurde    erstmals    eine    Künstlertombula    durchgeführt    und    war    ein    toller    Erfolg,    dies    soll    ein    fester Bestandteil   der   Kunstmeile   werden,   berichtete   Andrea   Igl.      Reinhold   Mücke   blickte   noch   einmal   auf   den 39.   Weihnachtsmarkt   zurück   und   kündigte   schon   wieder   ein   Jubiläum   beim   KVV   an,   nämlich   den   40. Weihnachtsmarkt    in    Allersberg.    Nach    Bodenmais,    blickte    Norbert    Saurborn    zurück,    dem    letzten Vereinsausflug   und   nannte   das   Bäderdreieck   in   Westböhmen   als   Ziel      für   den   nächsten   Ausflug.   Sabine Lutz bewies einmal mehr Ihren „grünen Daumen“ für den Blumenschmuck für den Torturm. Momentan   hat   der   KVV   438   Mitglieder   und   finanziell   ist   das   letzte   Jahr   gut verlaufen, nannte Kassenführer Ernst Heinlein. Die     von     Wolfgang     Fritz,     als     Wahlleiter,     durchgeführte     Neuwahl     der Vorstandschaft    ergab    kaum    Veränderungen,    da    alle    Vorstandsmitglieder bereit   waren   ihre   Ämter   fortzuführen.      Neu   im   Vorstand   ist   Mario   Weidlich der für die Homepage und für Digitale-Medien zuständig ist. Vorsitzender    bleibt    Hartmut    Lehmann,    Stellvertreter    Josef    Schöll,    Kassenwart    Ernst    Heinlein    und Schriftführerin Andrea Igel. Alle Vorstandbeiräte wurden ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt.
Vorstand Hartmut Lehmann eröffnet die Generalversammlung Generalversammlung 2015
Kultur- und Verschönerungsverein Allersberg e.V.
Generalversammlung 2015
Am   13.03.2015   fand   die   Generalversammlung   des   KVV   mit   Neuwahlen   des Vorstandes im Hotel Kattenbeck statt. Vorsitzender       Hartmut       Lehmann       begrüßte zunächst    die    zahlreich    erschienen    Mitglieder, darunter   die   Ehrenmitglieder   Willy   Bittner,   Edwin Ordner und Altbürgermeister Ludwig Gmelch. In   seinem   Bericht   blickte   Vorstand   Lehmann   auf das     vergangene     Jubiläumsjahr     zurück.     Das Torturmkabarett   mit   seinem   Programm   „So   oder So   ist   das   Leben…“   war   ein   toller   Erfolg   und   ein   Anziehungspunkt   in   der Marktgemeinde.    Sämtliche    Aufführungen    waren    binnen    kürzester    Zeit ausverkauft.      Das   Ferienprogramm   die   „Kleinen   Picassos“,   von   Bastian   Bogatz organisiert,   war   wieder   ein   Highlight   für   Kinder   im   August.   Das   125-Jährige Jubiläumfest     im     November     bezeichnet     er     als     eine     sehr     gelungene Veranstaltung,   dass   von   vielen   Mitgliedern   und   Gästen   bestätigt   worden   ist.   Die   Erweiterung   der   Weihnachtsbeleuchtung   mit   den   Lichterketten   an   den Bäumen am Marktplatz rundet seinen Bericht ab. Danach   ließen   die   anderen   Vorstandsmitglieder   das   Jahr      Revue   passieren.   erinnerte   Iris   Kraft   an   die   Gratulationen   älterer   Vereinsmitglieder   und   den Blumengruß    für    die    Altenheimbewohner    zum    Muttertag.    Philipp    Scherer berichtet   von   technischen   Veränderungen   am   Glückshafen   und   die   Gestaltung des   Osterbrunnen.   Gertrud   Schöll   bedankte   sich   für   die   Hilfe   rund   um   den Glückshafen.    Bei    der    Kunstmeile    wurde    erstmals    eine    Künstlertombula durchgeführt   und   war   ein   toller   Erfolg,   dies   soll   ein   fester   Bestandteil   der Kunstmeile   werden,   berichtete   Andrea   Igl.      Reinhold   Mücke   blickte   noch einmal   auf   den   39.   Weihnachtsmarkt   zurück   und   kündigte   schon   wieder   ein Jubiläum   beim   KVV   an,   nämlich   den   40.   Weihnachtsmarkt   in   Allersberg.   Nach Bodenmais,   blickte   Norbert   Saurborn   zurück,   dem   letzten   Vereinsausflug   und nannte   das   Bäderdreieck   in   Westböhmen   als   Ziel      für   den   nächsten   Ausflug. Sabine     Lutz     bewies     einmal     mehr     Ihren     „grünen     Daumen“     für     den Blumenschmuck für den Torturm. Momentan    hat    der    KVV    438    Mitglieder    und finanziell   ist   das   letzte   Jahr   gut   verlaufen,   nannte Kassenführer Ernst Heinlein. Die      von      Wolfgang      Fritz,      als      Wahlleiter, durchgeführte   Neuwahl   der   Vorstandschaft   ergab kaum            Veränderungen,            da            alle Vorstandsmitglieder    bereit    waren    ihre    Ämter fortzuführen.      Neu   im   Vorstand   ist   Mario   Weidlich   der   für   die   Homepage   und für Digitale-Medien zuständig ist. Vorsitzender   bleibt   Hartmut   Lehmann,   Stellvertreter   Josef   Schöll,   Kassenwart Ernst   Heinlein   und   Schriftführerin   Andrea   Igel.   Alle   Vorstandbeiräte   wurden ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt.
Vorstand Hartmut Lehmann eröffnet die Generalversammlung Generalversammlung 2015